Design Studio – ein kollaborativer co-creation Workshop (Dazwischen)

„In today's world, the quality of collaboration really is key - we live in a world where quality and speed of initiatives is limited by the speed at which information moves between minds. “ Alistair Cockburn[1] "

In unserem hands-on Design Studio Workshop erstellt Du und Dein Team in weniger als 60 Minuten kollaborativ und iterativ eine Benutzeroberfläche für ein komplexes Problem! (In unseren Workshop für eine Urlaubsbuchungs-App für die aktuelle Corona-Situation)

In komplexen Umgebungen macht, laut dem Mitgründer des agilen Manifests Alaistair Cockburn, Kollaboration den Unterschied. Doch wie kannst Du als Agiler Coach, Scrum Master, Product Owner wertvolle Kollaboration ermöglichen ohne zu viel Zeit im Sprint zu verbrauchen? Durch einen Design Studio Workshop. Neben einer guten und nachhaltigen Lösungen bauen das agile Team als auch die Stakeholder:innen und User:innen ein gemeinsames Verständnis und Beziehungen auf.

Schon mal davon gehört? Nein? Kein Problem! Nils Hyoma und Jan Schneider werden mit Dir eine interaktive Design Studio Sessions durchführen. Alles, was Du benötigst, sind ein paar Blätter Papier und verschiedene Farbstifte. Gemeinsam erstellen wir dann iterativ Mockups für ein gemeinsam definiertes Problem.

[1] https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6858412074368823296/

Event

  • 18. Mai 2022, 16:30 - 17:30 Uhr

Person