event

Gegensätze als Wegweiser zu einer balancierten Führungskultur

Agile und Teal Organisationen stellen Leadership vor völlig neue Herausforderungen.Die Feedbackkultur und Transparenz des agilen Mindsets fordert heraus, insbesondere Führungskräfte und Teamleiter Sie müssen nun plötzlich auf eine neue Art mit Feedback umgehen können, aber auch Teammitglieder, die lernen müssen mehr Verantwortung zu übernehmen und direkter zu kommunizieren.

Nicht nur Agilität, Digitalisierung und New Work beeinflussen unsere Formen der Zusammenarbeit. Die Organisation, insbesondere Leadership, ist herausgefordert, agile Werte und integrale Kompetenzen zu entwickeln. Wie die bekannten Google Studien Oxygen und Aristotle zeigen, ist psychologische Sicherheit eine der wichtigsten Voraussetzungen für erfolgreiche Manager und Teams. Das braucht soziale Fähigkeiten, aber auch persönliche Reflektionsfähigkeit und Integration "weiblicher" Werte, wie gegenseitige Wertschätzung, mehr Respekt vor Leben und Menschlichkeit, Augenhöhe, Gleichberechtigung und Gleichbehandlung.

Wir arbeiten mit dem Bewusstseinsstufenmodell Spiral Dynamics. Damit lassen sich diese Entwicklungen von Wertesystemen sehr pragmatisch nachvollziehen und einordnen. Sie dienen als Navigationsinstrument in der Komplexität. Vor diesem Hintergrund zeigt dieser Vortrag auf, welche neuen Kompetenzen das sind, die für eine solche Entwicklung unerlässlich sind. Wie kann Führung einen Beitrag zum Balancieren von Polaritäten und zur Integration von Diversität anbieten?

Die integrale Landkarte, die eine Kombination von Spiral Dynamics, dem Vier- Quadranten Modell von Ken Wilber und individuellen Entwicklungslinien ist, bietet ein hilfreiches Werkzeug, sich in der organisatorischen Komplexität zu bewegen und sehr gezielt sinnvolle und zielführende Interventionen planen zu können. Diese stellen wir im Rahmen dieses Vortrags vor.

Was erhalten die Teilnehmer in diesem Vortrag? (Takeaways)
• Eine gute Übersicht über Bewusstseinsstufen
• Ein vertieftes Verständnis der Anforderungen und Kompetenzen agiler und integraler Führungsmodelle
• Eine Roadmap wie man diese entwickeln kann
• Die integrale Landkarte als hilfreiches Werkzeug für die gezielte Entwicklung der eigenen Organisation
Wir laden Dich herzlich ein diesen Raum mit uns zu betreten und freuen uns auf viele Impulse für die Gestaltung unserer Zukunft!

https://vimeo.com/564149247
Exklusiver Zugriff auf das Video für alle Teilnehmer:innen der in_between 2021

Event

  • 20. Mai 2021, 11:00 - 12:00 Uhr

Person