Wieviel Agilität darf es sein? Zwischen starren Strukturen und agilen Kulturen.

Abstract

Bei agilen Transformationen gehen alle Beteiligten oftmals von grundlegend verschiedenen Voraussetzungen aus. Die Folge ist, dass das gesamte Unternehmen sich „in between“ befindet, also nicht mehr klassisch hierarchisch aufgestellt ist, aber auch noch nicht richtig agil. In diesem Vortrag betrachten wir die Erfolgsfaktoren solcher Transformationen und Optionen für die Balance zwischen Stabilität und Agilität. Außerdem beleuchten wir ein Praxisbeispiel aus dem Consulting-Umfeld, um die Theorie mit Praxis zu illustrieren. Dabei gehen wir selbstverständlich auch auf Fehler und daraus gezogene Schlüsse ein. 

Exklusiver Zugriff auf das Video für alle Teilnehmer:innen der in_between 2021

Person